Zum Inhalt springen Zum Inhalt springen

KURZE WEGE GARANTIERT – SO KOMMT MAN AM BESTEN ZUR FREIBURGER MESS‘

Die Freiburger Mess' ist mit allen Verkehrsmitteln schnell und einfach zu erreichen. Ganz bequem und dazu klimaneutral sind S-Bahn und Stadtbahn. Die Haltestelle „Messe“ befindet sich direkt am Messegelände.

ANREISE MIT DEM ÖPNV

Aus Zähringen: Mit der Stadtbahnlinie 4 Richtung Messe erreichen Sie die Freiburger Mess‘ im 15-Minuten-Takt, auch nach 21 Uhr. An der Endhaltestelle „Messe Freiburg“ steigen Sie aus und folgen der Beschilderung. In wenigen Minuten erreichen Sie die Freiburger Mess‘.

Ebenfalls führt die Buslinie 22 seit dem 13.12.2020 über die Emmy-Noether-Straße direkt an der Freiburger Mess‘ vorbei und hält an der Haltestelle „FWTM Neuer Messplatz“.

Zu den Linien und Fahrpläne der VAG Freiburg 

Vom Hauptbahnhof aus: Nehmen Sie die S-Bahn Richtung Breisach. An der Haltestelle "Messe" steigen Sie aus und folgen der Beschilderung. In wenigen Minuten erreichen Sie die Freiburger Mess‘.

Verkehrsbetrieb Breisgau - Kaiserstuhl

©FWTM-Spiegelhalter
©FWTM-Spiegelhalter

ANREISE MIT DER BAHN

Freiburg ist für Reisende sehr günstig gelegen, denn die Stadt liegt an der ICE-/IC-Trasse Frankfurt - Karlsruhe - Freiburg - Basel. Von allen umliegenden Großstädten ist der Freiburger Hauptbahnhof schnell zu erreichen. Zum Beispiel

  • aus Stuttgart in 2 Stunden,
  • aus Frankfurt/Main in 2¼ Stunden,
  • aus Köln in 3¼ Stunden.

Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie die S-Bahn Richtung Breisach. Bei der Haltestelle "Messe" steigen Sie aus. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung zur Freiburger Mess‘.

Alle Infos und Verbindungen zu Ihrer Anreise mit dem Zug finden Sie in der Reiseauskunft der deutschen Bahn
 

©unsplash_Markus Winkler
©unsplash_Markus Winkler

ANREISE MIT DEM AUTO

Gleich aus welcher Richtung Sie Freiburg erreichen – die Messe Freiburg ist einfach zu finden. Folgen Sie den Hinweisschildern „Messe“ auf der B31 bzw. den Zufahrtsstraßen der Autobahn. Als Adresse für das Navigationssystem empfehlen wir Hermann-Mitsch-Straße 3 in Freiburg.

Selbstverständlich finden Sie bei uns ausreichend (Behinderten-) Parkplätze sowie E-Ladestationen. Die Parkgebühr beträgt 4,- Euro/Tag. Bei Heimspielen des SC-Freiburg, wird die Parkgebühr zwei Stunden vor Anpfiff auf 10,-€ umgestellt und eine halbe Stunde nach Anpfiff wieder auf die reguären 4,-€ zurückgestellt. Im Interesse der Umwelt bitten wir Sie, für Ihren Besuch der Mess‘ die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Planen Sie Ihren Weg zur Messe Freiburg ganz einfach mit unserer Anfahrtskizze.

Hinweise zur Bezahlung: Die Parkgebühr kann jederzeit beglichen werden. Um Wartezeiten am Kassenautomat zu vermeiden, kann der Tagestarif direkt nach Ankunft beglichen werden. Ab 4 Uhr morgens ist die Parkgebühr erneut fällig. An den Parkautomaten ist die Bezahlung mit Kredit- und EC-Karte sowie bar möglich.

Abholung/Anfahrt von Besuchern: Die ersten 30 Minuten ist das Parken auf dem Messegelände kostenfrei. Eine Ausfahrt ohne Zahlung oder Entwertung am Kassenautomat ist in diesem Zeitraum möglich. 

Verlust des Parktickets: Bei Verlust eines Parktickets ist am Kassenautomat ein Ersatzticket für 10,- Euro zu ziehen.
 

Bitte beachten Sie die Umweltzone Freiburg. Hier gelten Fahrverbote für Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß. Weitere Informationen unter www.freiburg.de/umweltzone
 

©unsplash_why kei
©unsplash_why kei

ÜBERNACHTEN IN FREIBURG

Um Ihren Besuch auf der Freiburger Mess‘ in vollen Zügen auszukosten, empfehlen wir Ihnen eine Übernachtung in einem der vielen schönen Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen. Buchen Sie jederzeit bequem online unter www.visit.freiburg.de

Kostenfreier Buchungsservice für Gruppen

Möchten Sie die Freiburger Mess‘ mit einer Gruppe ab 7 Personen besuchen? Gerne unterstützt Sie das Freiburg Convention Bureau kostenfrei rund um Einkauf, Betreuung und Buchung von Unterkunftskontingenten. Rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns:

Freiburg Convention Bureau
Kerstin Schultheis
Telefon +49 761 3881 1516
Fax +49 761 3881 1398
groups(at)fwtm.de
 

©FWTM-Baschi Bender
©FWTM-Baschi Bender