Ihr Weg zur Messe Freiburg

Das Messegelände ist problemlos mit allen Verkehrsmitteln erreichbar. Im Interesse der Umwelt möchten wir Sie bitten - wenn möglich - öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Adresse:
Europaplatz 1
79108 Freiburg im Breisgau

Mit der Bahn

Freiburg-S-Bahn Richtung Breisach (ab Hauptbahnhof) bis zur Haltestelle Messe/ Universität. Von hier aus führt ein kleiner Fußweg bis zum Messegelände.


Mit dem Auto

Kommend von der Autobahn A5 (Frankfurt - Karlsruhe - Freiburg - Basel) nehmen Sie die Ausfahrt Freiburg Mitte. Von dort an können Sie sich am Verkehrsleitsystem der Messe Freiburg orientieren.

ACHTUNG: Bis 1. Juli wird die Granadaallee/Lembergallee saniert. Betroffen ist auch die Kreuzung am IKEA, vom 2. Mai bis voraussichtlich Ende Juni ist ein Abbiegen von der Granadaallee in die Hermann-Mitsch-Straße /Messegelände nicht möglich. Das Abbiegen aus der Hermann-Mitsch-Straße in die Grandaallee/Lembergalle ist nur noch in Richtung Lembergallee möglich.

Die Umleitungsstrecken zur Messe werden ausgeschildert. Von Süden her über Berliner Allee/Madisonallee und vom Norden über die Tullastraße/Engesserstraße und Zinkmattenstraße.
 
Bitte beachten Sie bei der Anfahrt zur Messe Freiburg die entsprechenden Umleitungen:
Übersichtsplan (504,8 KiB)
Plan Kreuzung

(281,7 KiB)


Parken am Messegelände

Parkplatzgebühr 3.- Euro
Am Kinder und Familientag ist das Parken kostenfrei.


Umweltzone Freiburg

Das Stadtgebiet Freiburg ist mit wenigen Ausnahmen Umweltzone. In dieser dürfen nur Autos mit grüner Feinstaubplakette fahren und parken. Das Messegelände liegt jedoch außerhalb der Umweltzone und kann über die Hermann-Mitsch-Straße angefahren werden.

Weitere Informationen unter www.freiburg.de/umweltzone